Ute Fuchs

Ute Fuchs

Ute Fuchs – Regisseurin, Gründerin und Leiterin der Freilicht- und Glashausspiele auf der Insel Reichenau

Neben der 18-jährigen Theaterleitung feiert Ute Fuchs in der diesjährigen Spielzeit ihr fünfzigjähriges Bühnenjubiläum als Schauspielerin, Kabarettistin und Sängerin.

Ihre wichtigsten Stationen waren das Schauspielhaus Zürich, das Schauspiel Frankfurt und, in der badischen Region, ein langjähriges Engagement am Stadttheater Konstanz.

Zahlreiche Tournéen führten sie an der Seite von Will Quadflieg, Lola Müthel, Wolfgang Reichmann, Charles Regnier, Doris Kunstmann, Alfons Haider und Karl-Heinz Martell durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Seit 1983 arbeitet sie freiberuflich und tritt mit literarischen Kabaretts auf. Außerdem unterrichtete sie in den Fächern Sprechtechnik, Schauspiel und Chanson in der von der Universität Konstanz dort und in Griechenland angebotenen Sommertheaterschule und ebenfalls an zahlreichen anderen Institutionen.

Über einen langen Zeitraum führte das Theater auf der Insel auch Gastspiele im Schweizer Schlosspark Arenenberg/Napoleonmuseum auf. Vor zwei Jahren entstand eine Zusammenarbeit mit dem Schweizer Schlosstheater Girsberg.