Konrad Adams

Konrad Adams ist gebürtiger Rheinländer und lebt als freischaffender Schauspieler in München.

Er war in über 30 Jahren auf diversen Bühnen zu sehen – u. a. in Neuss, Stuttgart, Bonn und München. Konrad Adams spielte in unterschiedlichsten TV-Produktionen – wie zum Beispiel zehn Jahre in der Serie Hausmeister Krause, im Marienhof und bei Der Bulle von Tölz.

2011 war er zum ersten Mal beim Theater auf der Insel zu Gast. In der Spielzeit 2012 übernahm er dort auch die Regie. 2013 war er als Co-Regisseur und in der Rolle des Spielleiters im Stück Hermann der Lahme wieder mit dabei. Auch für die Spielzeit 2014 konnten wir ihn als Professor Nägler für Das Haus in Montevideo gewinnen und ebenso für die Saison 2015 als Dr. Johann G. Bolt und gleichzeitig als Regisseur für die Komödie Schöne Geschichten mit Papa und Mama von Alfonso Paso. 2016 wird er als der Komiker Willie Clark in der Komödie Sonny Boys von Neil Simon zu sehen sein.