2006 – Curt Goetz: Der Lügner und die Nonne

Curt Goetz: Der Lügner und die NonnePressestimmen:

„Wenn Ute Fuchs, Theaterleiterin der Freilicht- und Glashausspiele Insel Reichenau noch letzte Bedenken gehabt haben sollte, ob ihre Theaterproduktion Der Lügner und die Nonne von Curt Goetz ankommen würde, der lang anhaltende Premierenbeifall musste alle Sorgen zerstreut haben. Witzige Dialoge, Musik und Gesang, das Spiel des Ensembles, die schönen Kostüme, sowie die Skulpturen des Künstlerehepaares Ursula und Enzo Stragapede-Didra – das alles verbindet sich zu einem genussvollen Sommerabend. Was sich hier an geschliffenen Dialogen aufbaut, ist ebenso ein köstliches wie intellektuelles Vergnügen, voller Witz und sehr gut sitzender Pointen. Man muß es einfach sehen und hören.“
Konstanzer Anzeiger vom 26. Juni 2006

„Ich hoffe, dass es Sie und Ihr Theater auf der Insel noch lange geben wird! Wir werden jedenfalls nächstes Jahr wiederkommen. Wir waren nun viermal dabei und wurden noch nie enttäuscht. Herzlichen Dank für Ihre Arbeit und Hingabe.“
Theaterfreunde aus dem Raum Basel

 

Kommentare

2006 – Curt Goetz: Der Lügner und die Nonne — 1 Kommentar

  1. Pingback: Melanie Glastrong