Nun brauchen alle Hunde eine Braut

Heiter-besinnliche Lesung mit ebensolcher Musik

Canella
mit Ute Fuchs, Hans Draing und Volker Zöbelin (musikalische Begleitung).

Ute Fuchs und Hans Draing schlagen gut gelaunt und augenzwinkernd einen Bogen, der mit Poesie, Leichtigkeit, Humor und einer guten Prise Ironie durch die Jahreszeiten führt. Unterstützt werden sie dabei von Volker Zöbelin mit seinem nicht weniger ausgelassenen Akkordeon.

Ihre spezielle Meinung zum Thema tun kund unter anderem namhafte Dichter wie:

  • Fridolin Tschudi (Trotz Arzt und trotz diversen Sonnenbrillen verfolgen dennoch mich die Blütenpollen)
  • Hans Adler (Die Mädchen gehen im Unschuldskleid und müssen immer lachen)
  • Miriam Frances (Ich bin im Mai idiotisch erotisch)
  • Erich Kästner (Nun brauchen alle Hunde eine Braut. Und Pony Hütchen sagte mir, sie fände: Die Sonne habe kleine, warme Hände und krabble ihr mit diesen auf der Haut)
  • Fred Endrikat (Nicht jeder ist ein Lohengrin, dem etwas schwant)
  • Mascha Kaléko (Schon schläfert sich das Leben winterwärts)
  • Werner Finckh (Es gießt zum Lustverlieren).